Arbeitskreis Gesunde Gemeinde

 

Die Gemeinde Engerwitzdorf ist bereits seit 1993 Teil des Netzwerk Gesunde Gemeinde des Landes OÖ und 2015 erstmals mit dem Qualitätszertifikat der Gesunde Gemeinde ausgezeichnet worden.

Die Mitglieder im Arbeitskreis unter der Leitung von Mario Moser-Luger diplômé   sind ehrenamtlich tätig und haben sich zum Ziel gesetzt, der Gemeindebevölkerung qualitative Anregungen und Angebote im Bereich gesunder Lebensweise anzubieten.

 

Nähere Informationen finden Sie hier.

 

 

Die GESUNDE GEMEINDE INFORMIERT

 

Hilfe und Unterstützung in herausfordernden Zeiten

Am 10. Oktober ist internationaler Tag der psychischen und geistigen Gesundheit. Dieser Tag wurde von der World Federation for Mental Health (WFMH) und der Weltgesundheitsorganisation (WHO) ausgerufen. Er macht  auf die psychische Gesundheit von Menschen aufmerksam und drückt die Solidarität mit psychisch Kranken und ihren Angehörigen aus.

Viele Menschen stehen in herausfordernden Zeiten vor psychischen Belastungen, die sie nicht mehr alleine bewältigen können und benötigen daher zielgerichtete Beratung und Unterstützung.

Die Gesunde Gemeinde Engerwitzdorf stellt Ihnen Folder (Schwerpunkt Frauen und Jugend) mit Notrufnummern und regionalen Anlaufstellen zur Verfügung, an welche Sie sich bei Bedarf wenden können.