Bedarfserhebung und Entwicklungskonzept 2022 für Kinderbetreuungsplätze

Bedarfsgerechte Betreuung von Kindern ist eine unbedingte Notwendigkeit für viele Familien. Als familienfreundliche Gemeinde ist es uns ein zentrales Anliegen, die erforderlichen Voraussetzungen zu schaffen. Wir sind ständig bemüht uns zu verbessern und bestmöglich auf die Bedürfnisse der Eltern einzugehen.

Damit die Gemeinde den ständig steigenden Bedarf an Betreuungsplätzen für Krabbelstuben-, Kindergarten- oder Schulkinder kennt und in die mittelfristige Planung mit einbeziehen kann, brauchen wir die Mithilfe der Eltern. Nutzen Sie bitte die Gelegenheit und geben Sie Ihren Bedarf bekannt!

Wenn Ihr Kind bereits in Betreuung ist oder, wenn Sie in der nächsten Zukunft eine Betreuung brauchen, füllen Sie bitte den Fragebogen
bis Freitag 04. Februar 2022 aus. Sie können dies bequem von zu Hause aus jederzeit online erledigen.

Bitte hier klicken, dann kommen Sie direkt zum Fragebogen.

Je mehr Bedürfnisse bekannt sind, umso besser ist eine Planung möglich. Wir ersuchen daher alle Eltern, sich an der Bedarfserhebung zu beteiligen. Dies nimmt nur wenige Minuten in Anspruch.

ACHTUNG: Um Missverständnisse zu vermeiden – dieser Fragebogen hat nichts mit der Vormerkung oder der Anmeldung für das Kindergartenjahr 2022/23 zu tun. Diese Vormerkung hat einen eigenen Link.

Wir bedanken uns sehr herzlich für Ihre Mitarbeit!