Gesund werden: Orientierung auf www.wobinichrichtig.at

An wen soll ich mich wenden? Das ist bei gesundheitlichen Problemen nicht immer klar. Oberösterreich bietet viele hochwertige medizinische Angebote. Da kann es schwierig sein, die jeweils passende Anlaufstelle für sich zu finden.

Die Initiative GESUND WERDEN: Wo bin ich richtig? bietet Orientierung im Gesundheitssystem, denn wer Hilfe an der richtigen Stelle sucht, erspart sich oft unnötige Wege, Wartezeiten und womöglich auch Kosten. Häufige Beschwerden: so helfe ich mir! Durch leicht verständliche Informationen soll der Umgang mit häufigen harmlosen Beschwerden gestärkt werden, denn nicht immer ist ärztliche Hilfe notwendig. Unter „Krank? So helfe ich mir“ finden Sie auf der Homepage Infoblätter und Videos u.a. zu den Themen:

■ Augenbeschwerden
■ Husten, Erkältung und grippale Infekte
■ Erbrechen und Übelkeit
■ Hautausschläge
■ Insekten- und Zeckenstiche
■ Kreuzschmerzen
■ Ohrenschmerzen bei Kleinkindern
■ Schwindel

Wichtig bleibt dennoch, gesundheitliche Warnsignale ernst zu nehmen und rechtzeitig medizinische Hilfe zu suchen sowie
Vorsorgemaßnahmen in Anspruch zu nehmen. Machen auch Sie sich schlau und besuchen Sie die Seite www.wobinichrichtig.at.
Eine gemeinsame Initiative der oberösterreichischen Gesundheitspartner: Land OÖ, Österreichische Gesundheitskasse,
Ärztekammer OÖ, die oberösterreichischen Spitalsträger, Rotes Kreuz und FH Gesundheitsberufe OÖ.

Gesund werden: Orientierung auf
www.wobinichrichtig.at